Patricia Glende

Ich verbinde

Himmel und Erde in dir

HüftProfilAchse

Wie mache ich das?

Jeder Mensch ist ein Wunderwerk mit seiner ganz individuellen Geschichte und unterschiedlichen Lebensthemen. Schwierige Themen drücken sich im Körper bei vielen Menschen in einer Dysbalance zwischen Ober- und Unterkörper oder anderen Beschwerden aus. Die Achsen, sowohl horizontal als auch vertikal, sind nicht mehr im Gleichgewicht und der Energiefluss im Körper dadurch beeinträchtigt.

Im Hüftbereich ist die Entstehung des Lebens. Dort treffen drei Enegieachsen zusammen, die horizontale, und zwei vertikale, eine von vorn nach hinten und die zweite von links nach rechts. Hier ist der Ausgangspunkt meiner Arbeit und meiner Gabe: ich reinige und durchlichte u.a. die Achsen und richte sie wieder neu aus. Dadurch entsteht ein tiefer Frieden bis in die Zellen und die Selbstheilungskräfte im ganzen Körper werden aktiviert. 

Während meiner Arbeit verbinde ich mich auf der Seelenebene mit dem Menschen, bewege die Beine, berühre sanft, lege Hände auf oder halte sie über dem Körper. Ich arbeite nach keinem erlernten Konzept, sondern folge ausschließlich meiner Intuition, meinen authentischen Fähigkeiten.

Mir fließt während der Anwendung permanent zu, was der jeweilige Mensch braucht. Er ist während der HüftProfilAchse-Anwendung in einem tiefenentspannten Zustand.

Nach der Behandlung fühlten die Menschen sich geerdet, aufgerichtet, hatten einen festeren Stand, beweglicher, vollständig, angekommen, verbunden, innerlich still, entspannt, gelassen, leichter, konnten besser schlafen, Nacken-, Kiefer- und Hüftblockierungen sowie Kopf- und Rückenschmerzen verschwanden und vieles mehr.

HüftProfilAchse

© 2019 by Sabine von Stackelberg